Suchergebnisse für: Gender Mainstreaming

Rechtkonservativer Wahlkampf in Polen: Kaczynski thematisiert Schwule und Gender Mainstreaming
International
4

Rechtkonservativer Wahlkampf in Polen: Kaczynski thematisiert Schwule und Gender Mainstreaming

26. April 2019
Warschau. Der Chef der rechten polnischen Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS), Jaroslaw Kaczynski, hat Homosexuelle und Gender Mainstreaming als „Bedrohung“ für sein Land bezeichnet. Sie...
Ekuadors Präsident Correa über Gender Mainstreaming: „Also, bitte! Das ist doch Schwachsinn!“
International
2

Ekuadors Präsident Correa über Gender Mainstreaming: „Also, bitte! Das ist doch Schwachsinn!“

4. April 2016
Während sich in der Bundesrepublik Deutschland linke und grüne Parteien in Eintracht mit Homo-Verbänden als Lobbyisten von „Gender Mainstreaming“ betätigen, sind mittel- und südamerikanische...
Gender Mainstreaming: Unis werden immer mehr zur Brutstätte skurriler Ideologien
Kultur & Gesellschaft
17

Gender Mainstreaming: Unis werden immer mehr zur Brutstätte skurriler Ideologien

6. Mai 2015
Berlin. Lann Hornscheidt ist weder Professor noch Professorin, sondern „Professx“. Ob Mann oder Frau, das ist am Namen nicht zu erkennen und an der Optik auch nicht – genau...
Publizistin Birgit Kelle: Gender Mainstreaming ist „eine einzige große Kasperleveranstaltung“
Kultur & Gesellschaft
3

Publizistin Birgit Kelle: Gender Mainstreaming ist „eine einzige große Kasperleveranstaltung“

5. März 2015
Berlin. Die Bestseller-Autorin Birgit Kelle („Dann mach doch die Bluse zu“) kritisiert das immer weiter um sich greifende sogenannte Gender Mainstreaming in einem Interview scharf. Es handle sich...
no-cover
Kultur & Gesellschaft
5

Baden-Württemberg: Über 150.000 Bürger gegen „Gender Mainstreaming“ auf dem Lehrplan

21. Januar 2014
Stuttgart. „Gender Mainstreaming“ ist das große linksalternative Umerziehungsprojekt der Gegenwart. Es ist auf allen politischen Ebenen voll in der Umsetzung begriffen, doch der...
no-cover
Uncategorized
2

Beatrix von Storch (AfD): Partei braucht Profil – Für direkte Demokratie, gegen Gender Mainstreaming

30. Juli 2013
Die AfD-Spitze auf dem Gründungsparteitag in Berlin (v.l.n.r.): Frauke Petry, Konrad Adam, Bernd Lucke (Foto: ZUERST!-Archiv) Berlin. Die Listenzweite des Berliner Landesverbands der Alternative für...
Gender-Mainstreaming: „Demo für alle“ geht heute in die nächste Runde
Kultur & Gesellschaft
2

Gender-Mainstreaming: „Demo für alle“ geht heute in die nächste Runde

11. Oktober 2015
Stuttgart. Das Aktionsbündnis „Demo für alle“ läßt im Kampf gegen Gender-Mainstreaming und die Frühsexualisierung der Kinder nicht locker. Für den heutigen Sonntag wird zu einer...
no-cover
Kultur & Gesellschaft
2

Gender-Mainstreaming-Wahn: An der Uni Leipzig heißt es ab sofort „Herr Professorin“

5. Juni 2013
Leipzig. Der Wahn des „Gender Mainstreaming“ geht weiter: In der Grundordnung der Universität Leipzig sind mit der Bezeichnung „Professorin“ künftig auch männliche Professoren gemeint. Wie...
Rückschlag für Gender-Wahn in Frankreich: Verwaltung schafft „genderneutrale“ Formulierungen wieder ab
International
3

Rückschlag für Gender-Wahn in Frankreich: Verwaltung schafft „genderneutrale“ Formulierungen wieder ab

30. November 2017
Paris. Gender Mainstreaming ist keine Einbahnstraße. Jetzt hat der französische Premierminister Édouard Philippe die Verwaltung des Landes angewiesen, künftig keine genderneutralen Formulierungen mehr zu...
Gender-Irrsinn: Bundesverfassungsgericht fordert drittes Geschlecht in Geburtenregister
Kultur & Gesellschaft
9

Gender-Irrsinn: Bundesverfassungsgericht fordert drittes Geschlecht in Geburtenregister

8. November 2017
Karlsruhe. „Über männlich und weiblich hinaus muß der Gesetzgeber künftig einen weiteren Geschlechtseintrag im Geburtenregister ermöglichen. Zu diesem Urteil kam der Erste Senat des...
Gender-Irrsinn in Großbritannien: Vierjährige sollen „bevorzugtes Geschlecht“ wählen
International
5

Gender-Irrsinn in Großbritannien: Vierjährige sollen „bevorzugtes Geschlecht“ wählen

25. April 2016
Brighton. In Großbritannien sorgt ein neuer Gender-Mainstreaming-Skandal für Schlagzeilen. In den Gemeinden Brighton und Hove City wurden jetzt Hunderte Familien mit Kindern im Vorschulalter von...
Grüne wollen geschlechtergerechte Sprache: „Wir ‚gendern‘ grundsätzlich in allen Wörtern“
Kultur & Gesellschaft
10

Grüne wollen geschlechtergerechte Sprache: „Wir ‚gendern‘ grundsätzlich in allen Wörtern“

18. November 2015
Berlin. Die Grünen wollen auf ihrem Parteitag am kommenden Wochenende die geschlechtergerechte Sprache in der Partei zur Pflicht machen. Ein entsprechender Antrag liegt laut „Spiegel...
Folgen des Genderwahns: Immer mehr „Geschlechtsidentitätsprobleme“ in Schweden
International
2

Folgen des Genderwahns: Immer mehr „Geschlechtsidentitätsprobleme“ in Schweden

20. Oktober 2015
Stockholm. Im besonders „fortschrittlichen“ Schweden lassen sich die Auswirkungen der seit einigen Jahren grassierenden „Gender“-Pädagogik gut studieren. Einem Bericht des schwedischen Rundfunksenders...