Suchergebnisse für: Snowden

Gericht gibt Snowden nach sieben Jahren recht: NSA-Schnüffelei war rechtswidrig
International
1

Gericht gibt Snowden nach sieben Jahren recht: NSA-Schnüffelei war rechtswidrig

6. September 2020
Washington. Der amerikanische Whistleblower Edward Snowden, der seit Jahren im russischen Exil lebt, kann sich jetzt bestätigt sehen: das von ihm aufgedeckte Telefon-Überwachungsprogramm des US-Geheimdienstes...
Spannende US-Wahl: Trump holt auf – Snowden-Begnadigung als Trumpfkarte?
International
0

Spannende US-Wahl: Trump holt auf – Snowden-Begnadigung als Trumpfkarte?

18. August 2020
Washington. Weniger als drei Monate vor der amerikanischen Präsidentenwahl wird das Rennen spannend: nachdem die etablierten Medien seit Monaten nichts unversucht lassen, Amtsinhaber Trump kleinzuschreiben...
Gnade für Edward Snowden? Trump denkt offenbar über Begnadigung nach
International
0

Gnade für Edward Snowden? Trump denkt offenbar über Begnadigung nach

17. August 2020
Washington. Es wäre ein bemerkenswertes politisches Signal: US-Präsident Trump spielt mit dem Gedanken, den seit sieben Jahren im russischen Exil lebenden amerikanischen Whistleblower Edward Snowden...
Nur in Rußland sicher: Whistleblower Snowden verlängert seinen Aufenthaltstitel
International
3

Nur in Rußland sicher: Whistleblower Snowden verlängert seinen Aufenthaltstitel

19. April 2020
Moskau. Der US-Whistleblower Edward Snowden hat im russischen Asyl eine Aufenthaltsverlängerung für weitere drei Jahre beantragt. „Wir haben beim Migrationsdienst die Unterlagen für eine Verlängerung...
Snowden warnt vor Corona-Diktatur: „Was gerade gebaut wird, ist die Architektur der Unterdrückung“
International
2

Snowden warnt vor Corona-Diktatur: „Was gerade gebaut wird, ist die Architektur der Unterdrückung“

17. April 2020
Moskau/New York. In einem Interview mit dem US-Lifestyle-Magazin „Vice“ hat der Whistleblower Edward Snowden jetzt davor gewarnt, die Behörden könnten die Corona-Krise dazu mißbrauchen, um...
Kreml: Keine Auslieferung Snowdens an die USA als „Geschenk an Trump“
International
1

Kreml: Keine Auslieferung Snowdens an die USA als „Geschenk an Trump“

14. Februar 2017
Moskau. Der Kreml hat Gerüchte über die angeblich geplante Auslieferung des Whistleblowers Edward Snowden an die USA zurückgewiesen. Laut Dmitri Peskow, Pressesprecher des russischen Präsidenten...
Snowden weiter in Sicherheit: Moskau verlängert Aufenthaltserlaubnis um drei Jahre
International
1

Snowden weiter in Sicherheit: Moskau verlängert Aufenthaltserlaubnis um drei Jahre

20. Januar 2017
Moskau. Der Whistleblower und frühere NSA-Mitarbeiter Edward Snowden muß für weitere drei Jahre keine Angst vor einer Auslieferung an die USA haben. Rußland hat nach...
Snowden zum Jahreswechsel: Bei der Überwachung geht es um Macht, nicht um Terrorabwehr
International
0

Snowden zum Jahreswechsel: Bei der Überwachung geht es um Macht, nicht um Terrorabwehr

2. Januar 2017
Moskau. Der Whistleblower und Enthüller des NSA-Überwachungsskandals, Edward Snowden, hat sich von Moskau aus auf dem „Chaos Computing Congress 2016“ (33C3) mit einer zugeschalteten Videobotschaft...
Verfassungsschutz-Chef Maaßen: Snowden könnte russischer Agent sein
International
3

Verfassungsschutz-Chef Maaßen: Snowden könnte russischer Agent sein

11. Juni 2016
Berlin. Schwere Vorwürfe gegen den Whistleblower Edward Snowden. Er könnte, mutmaßt Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen, ein russischer Spion sein. Das würde nach Maaßens...
no-cover
International
2

NSA-Enthüller: Edward Snowden wünscht sich Asyl in der Schweiz

11. März 2015
Moskau/Genf. Der Enthüller des NSA-Überwachungsskandals, Edward Snowden, wünscht sich Asyl in der Schweiz. Das sagte er per Videoschaltung aus Rußland auf einem Filmfestival in Genf,...
MH17-Zweifel: Privatperson setzt 47 Millionen Dollar für „zweiten Edward Snowden“ aus
International
1

MH17-Zweifel: Privatperson setzt 47 Millionen Dollar für „zweiten Edward Snowden“ aus

24. November 2014
Berlin/Donezk. Der deutsche Privatermittler Josef Resch hat eine bereits bestehende Belohnung für einen etwaigen Whistleblower im Fall des über der Ostukraine abgeschossenen Fluges MH17 auf...
Snowden-Leaks: Vodafone-Tochter soll von Geheimdiensten bezahlt worden sein
International
1

Snowden-Leaks: Vodafone-Tochter soll von Geheimdiensten bezahlt worden sein

21. November 2014
Berlin/Washington/London. Mehrere große Telekommunikationsunternehmen sind offenbar stärker in das Internet-Überwachungsprogramm des britischen Geheimdienstes GCHQ verstrickt, als bislang bekannt. Das geht aus...
NSA-Skandal: Enthüller Edward Snowden verzichtet auf neuen Asylantrag in Deutschland
International
3

NSA-Skandal: Enthüller Edward Snowden verzichtet auf neuen Asylantrag in Deutschland

5. November 2014
Moskau/Berlin. Der Enthüller des NSA-Skandals, Edward Snowden, hat kein Interesse mehr an Asyl in der Bundesrepublik. „Edward Snowden hat kein erneutes Asylgesuch an die Bundesrepublik...